Aktualisierte Corona-Schutzverordnung und Schießbetrieb

Seit dem 09.07.2021 gilt in NRW die neue Coronaschutzverordnung (Zusammenfassung).

Da der Rhein-Sieg-Kreis seit einiger Zeit einen stabilen Inzidenzwert unter 10 hat, gilt damit die neue „Inzidenzstufe 0“.

Das bedeutet, dass alle Einschränkungen auf dem Platz aufgehoben werden.

Der Vorstand bittet jedoch dringend darum, aus Vorsicht und Rücksicht den Mindestabstand von 1,5m – 2m möglichst weiterhin einzuhalten.

Zusätzlich gilt Folgendes:

  • Dienstags und Freitags je von 17-19 Uhr ist reserviert für das Training der Jugendlichen.

Informationen inklusive aller Verordnungen des Landes NRW: https://www.land.nrw/corona

Informationen des Rhein-Sieg-Kreises: https://www.rhein-sieg-kreis.de/corona