Aufstiegswettkampf zur Regionalliga West 2016

Am Sonntag, den 21.02.2016 trafen sich in Dortmund die jeweils beiden bestplatzierten Mannschaften der Rheinland-, Westfalen- und Hessenliga um unter den 6 Mannschaften die beiden Aufsteiger zu ermitteln die im nächsten Jahr in der Regionalliga West starten dürfen.

Unser BSCV war, zusammen mit der BSG Aachen, der Vertreter für die Rheinlandliga und von Beginn an konnte man in der Halle spüren, dass viele Schützen extrem Nervös waren. Alle waren Meister in Ihrer Liga oder zumindest zweiter und waren das Siegen gewohnt und alle wussten, was auf dem Spiel stand.

Uwe

Uwe

 

Beim Aufstiegswettkampf waren teilweise klangvolle Namen vertreten, den BSC Laufdorf sowie Sherwood BSC Herne kennt man bereits aus der Bundesliga, die hier ihre zweiten Mannschaften an den Start geschickt haben. Hinzu kamen noch der TuS Barop und der SV Eberstadt.

Rüdiger

Rüdiger

 

Wir entschieden uns für Uwe, Rüdiger und Christoph um im psychologisch wichtigen Auftaktmatch zu starten. Der Gegner war  der BSC Laufdorf 2 den wir mit 6:0 Punkten schlagen konnten. Für uns war dies ein wichtiger Meilenstein, mit einem Sieg zu starten war Klasse!

Christoph

Christoph

 

Im weiteren Verlauf trafen wir im 2. Match auf den TuS Barop wo wir das Spiel deutlich mit 6:0 abgeben mussten. Erneut siegen konnten wir gegen die BSG Aachen und jeweils eine Punkteteilung mit 5:5 erreichten wir gegen den SV Eberstadt und im letzten Match gegen den Sherwood BSC Herne.

Gewinner des Aufstiegswettkampfs wurde recht deutlich der BSC Laufdorf 2, der nur gegen uns die Punkte abgeben musste. Punktgleich mit unserem BSCV, jedoch mit einem besseren Satzverhältnis, wurde der TuS Barop zweiter. Damit kommt ein Vertreter der Hessenliga und der Westfalenliga in die Regionalliga West. Wir erreichten mit 2 Siegen, 2 Unentschieden bei einer Niederlage den 3. Platz. Leider kein Aufstieg von einem Vertreter der Rheinlandliga!

Siegerehrung Aufstiegswettkampf

Siegerehrung Aufstiegswettkampf

 

Unser BSCV war mit Christoph Breitbach, Uwe Losse, Rüdiger Knüpfer, Pierre Pick , Christel Sander  und Markus Offermann am Start. Als Begleitung hatten wir Jörg Lammerich in der Box, sowie Heike Bumke, Thomas Breitbach und Stephan Petry die das Ligateam unterstützten. Die Halle in Dortmund war sehr beengt, es gab nur Platz für die 6 Wettkampfscheiben sowie eine Trainingsscheibe. Die anderen Mannschaften hatten reichliche Anhänger dabei und es gab das übliche Spektakel das wir im Ligabetrieb so mögen. Der Ausrichter hat trotz recht engen Platzverhältnisse und diversen Schwierigkeiten mit der Auswertungssoftware einen guten und Fairen Wettkampf ermöglicht. Natürlich gratulieren wir dem BSC Laufdorf 2 und dem TuS Barop zum Aufstieg.

Laufdorf (hellblaue Trikots); Tus Barop (rot); BSC Vorgebirge (orange); Sherwood BSC Herne (blau); SV Eberstadt (grün) BSG Aachen (weiß)

Laufdorf (hellblaue Trikots); Tus Barop (rot); BSC Vorgebirge (orange); Sherwood BSC Herne (blau); SV Eberstadt (grün) BSG Aachen (weiß)

 

Ergebnis_Aufstiegswettkampf_2016

Aufstiegswettkampf zur Regionalliga in Dortmund am 21.02.2016

Platz

Verein

Sätze

Differenz

Punkte

1.

BSC Laufdorf 2

24:14

10

8:2

2.

TuS Barop

25:17

8

6:4

3.

BSC Vorgebirge

22:20

2

6:4

4.

Sherwood BSC Herne

23:21

2

5:5

5.

SV Eberstadt

18:26

-8

4:6

6.

BSG Aachen

16:30

-14

1:9

Siegerehrung Aufstiegswettkampf

Siegerehrung Aufstiegswettkampf

 

Liga-Team BSC Vorgebirge

Liga-Team BSC Vorgebirge

 

entscheidendes Match gegen Sherwood BSC Herne

entscheidendes Match gegen Sherwood BSC Herne

 

Match gegen Barop

Match gegen Barop

 

Match gegen Laufdorf

Match gegen Laufdorf

 

Teambesprechung vor dem Wettkampf

Teambesprechung vor dem Wettkampf

 

Aufwärmen vor dem ersten Match

Aufwärmen vor dem ersten Match

 

Regionalliga! - Der Aufstiegswettkampf gehört bereits zur Regionalliga West

Regionalliga! – Der Aufstiegswettkampf gehört bereits zur Regionalliga West